Das kann SingleFeeder für Sie tun

 

  • Autorenunterstützung
  • Zentrale Dokumentenverwaltung
  • Übersetzungsmanagement

Das Prinizip:

SingleFeeder erweitert Ihren Texteditor mit einem Datenbankzugang. Sie speichern Ihre Texte in die Datenbank, so wie Sie sie in Ihr Dateisystem speichern würden. In der Datenbank werden Dokumente, Sätze und Übersetzungen separat abgelegt und miteinander verknüpft. So finden Sie jeden Text sofort wieder, wissen wo er verwendet wird und ob er bereits übersetzt ist.

Wenn Sie im Detail wissen möchten, wie SingleFeeder Ihre Arbeit vereinfachen kann, lesen Sie unten weiter oder kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 (0)511 450 3725

Mail: sales@singlefeeder.de

 

Autorenunterstützung

Sekundenschnell finden und wiederverwenden

Eine intelligente Software benötigt eine intelligente Wiederverwendung für die Texte. Die übernimmt SingleFeeder. Damit erhalten bei Bedarf gleich mehrere Mitarbeiter direkten Zugriff auf die Datenbank und auf freigegebene Texte und Abbildungen. Die Suche ist denkbar einfach und kann im jeweils verwendeten Editor aktiviert werden. In Sekunden weist das System die in Frage kommenden Sätze aus. Schön übersichtlich und unter Angabe entsprechender Fundstellen.

SingleFeeder macht Sie unabhängig von Ihrem momentan benutzten Editor. Das System kann Inhalte in vielen Programmen ausgeben. Sollten sich Ihre Anforderungen also in Zukunft ändern, so können Sie die Software und Ihren Workflow mühelos adaptieren. SingleFeeder wächst mit Ihren Aufgaben.

Die Vorteile in der Übersicht

    • Schnellzugriff von anderen Rechnern
      • Sachverhalte behalten einheitliche Formulierungen
      • Keine Neuerstellung bei bereits bestehenden Texten
      • Einzelne Textpassagen mit Kontext in den jeweiligen Dokumenten in Sekundenschnelle finden
      • Neue Texte per Klick zusammenstellen
      • Bestehende Übersetzungen direkt aus der Autorenuntersützung in den Zieltext übernehmen
      • Kurze Abstimmungsrunden: Jeder Redakteur kann seine Projektstände per Klick zusammentragen
      • Kompatibilität mit einer Vielzahl von Programmen oder (Text-) Editoren

      Einheitlichkeit garantiert

      Im täglichen Workflow ein großer Vorteil. Bestehende Inhalte können gleichzeitig an mehreren Orten verwendet werden. Das reduziert nicht nur den Arbeitsaufwand, sondern sorgt auch für einheitliche Schreib- und Ausdrucksweisen. Denn alle bedienen sich zentral an Formulierungen, Textbausteinen und Fachbegriffen, die die Qualitätssicherung bereits durchlaufen haben. So werden nicht nur Redundanzen vermieden, es ist auch deutlich einfacher, bei den zu erstellenden Dokumenten die textliche Stringenz zu wahren. Mit SingleFeeder lassen sich natürlich nicht nur einzelne Wörter und Sätze, sondern auch ganze Inhaltsabschnitte einschließlich der Übersetzungen aus der Datenbank entnehmen. Wiederholt sich Ihre Dokumentenstruktur, können Sie Ihre Dokumentationen praktisch, wie bei einem Puzzle, aus den bereits angelegten Textbausteinen zusammenfügen.

      Zentrale Dokumentenverwaltung

      Die Besonderheit von SingleFeeder liegt im Aufbau der Datenbank. Darin werden Sätze und Dateien erfasst und verwaltet. In der Praxis analysiert das System die eingelesenen Dokumente und speichert deren Sätze und Abbildungen einzeln ab. Bei dieser Segmentierung werden gleichzeitig weitere Informationen hinterlegt. Zum Beispiel, in welcher Sprache und in welchem Dokument der Satz verwendet wird. Ob er mit bestimmten Formatierungen belegt wurde und vor allem, ob der entsprechende Satz bereits vorhanden ist. Trifft letzteres zu, werden nur die zugehörigen Verweise aktualisiert.

      Zentrale Änderungen

      Bearbeiten Sie Sätze und Übersetzungen an einer einzigen Stelle für alle Dokumente in der Datenbank. Durchsuchen Sie die Datenbank automatisch nach ähnlichen Sätzen und führen Sie sie zusammen, um Ihre Dokumente zu vereinheitlichen

      Datenbankzugriff direkt aus dem Editor

      Mit den Add-ins für Word und FrameMaker greifen Sie ohne Umweg auf die Dokumente in der Datenbank zu.

      Verwendungsnachweis

      Sehen Sie auf einen Blick in welchen Dokumenten welcher Satz und welche Abbildung verwendet wird.

      Statistik

      Lassen Sie sich Ihre Wiederholungsrate anzeigen und entdecken Sie ungenutztes Sparpotential in Ihrer Dokumentation.

      Suche

      Nutzen Sie die zentrale Suchfunktion in der Datenbank, auch für die Übersetzungen. Verwalten Sie alle Dokumente, Module, Abbildungen und Textbausteine von einem Punkt aus.

      Status

      Definieren Sie ihre eigenen Status und weisen sie Sie einzelnen Sätzen oder ganzen Dokumenten zu. Damit legen Sie Workflows fest oder geben Texte für die Veröffentlichung frei.

      Terminologie

      Hinterlegen Sie erlaubte und verbotene Begriffe in der Datenbank, und lassen Sie Ihre Dokumente daraufhin prüfen.

      Varianten

      Erstellen Sie Dokumente mit alternativen Texten und legen Sie bei Ausgabe fest, welche Texte verwendet werden.

      Variablen

      Hinterlegen Sie z.B. verschiedene Werte in den technischen Daten und geben Sie bei der Ausgabe an welche Werte in Ihr Dokument eingesetzt werden.

      Im-/Export

      Nutzten Sie die Schnittstelle zu PowerPoint und InDesign, Text-, XAML-, oder HTML-Dateien, um Texte von dort zu importieren und zu übersetzen.

      Übersetzungsmanagement

      • Das integrierte Translation Memory exportiert fehlende Übersetzungen einfach in Excel. So können Sie mit jedem beliebigen Übersetzungstool weiter arbeiten.
        • Formatierungen werden vor dem Export vereinfacht und danach wieder zugewiesen. So geht nichts verloren. Unterschiedliche Formatierungen für ganze Sätze werden automatisch übertragen. So werden auch diese Übersetzungen nur ein Mal erstellt.
        • Verschiedene automatische Berichte unterstützen Sie bei der Qualitätssicherung.
        • Textwiederholungen in mehreren Dokumenten? Kein Problem: SingleFeeder exportiert jeden Text nur ein Mal. Es sei denn Sie wünschen es anders.
        • Ausgangstext während der Übersetzung geändert? SingleFeeder macht Sie beim Import darauf aufmerksam.
        • Während der Übersetzung Texte hinzugefügt? Kein Problem: Die Übersetzungsstatistik in SingleFeeder zeigt Ihnen jederzeit was noch offen ist – zeichengenau.
        • Formatierung übertragen? Die Zielsprache wird im Editor automatisch gesetzt. So stimmt auch die Silbentrennung. Anführungszeichen werden automatisch auf das Format der Zielsprache übertragen.
        • Nur begrenzter Platz für die Übersetzung? SingleFeeder kann die Länge der Übersetzung automatisch begrenzen oder kontrollieren. Bei Überschreitungen werden Sie gewarnt.

         

       

Zielgerichtet und kompatibel

Spätestens, wenn die gleichen Texte das zweite oder dritte Mal in der Übersetzung landen, wird die Bedeutung eines durchdachten Übersetzungsmanagements deutlich. Mit SingleFeeder erhalten Sie den Gesamtüberblick und die volle Kontrolle über sämtliche Übersetzungsprozesse. Jedes zu übersetzende Dokument wird in einer Excel-Datei ausgegeben: 1. die ID-­Nummer der Texte in der Datenbank, 2. die Ausgangstexte und 3. die mit der Übersetzung zu überschreibenden Ausgangstexte. Durch diesen Aufbau sind Übersetzungen mit jedem excel-verarbeitenden System realisierbar. Mit der Steuerung darüber, welche Textsegmente aus der Datenbank für das Übersetzungsbüro exportiert werden sollen, sorgen Sie dafür, dass nur übersetzt bzw. angepasst wird, was auch wirklich benötigt wird. Die Kosten für Mehrfachübersetzungen oder die Handhabung bereits übersetzter Inhalte entfallen.

Abläufe im Blick

Neben einer unbegrenzten Anzahl von Sprachen, bietet das System auch eine ganze Reihe praktischer Verwaltungsmöglichkeiten. So verrät eine Statistikfunktion präzise und jederzeit den zu erwartenden Übersetzungsaufwand für ein oder mehrere Dokumente. Smarte Datenbankstrukturen garantieren einen flexiblen Workflow bei gleichzeitiger Qualitätssicherung. Korrekturberichte erfassen übersichtlich die Änderungen in Ausgangstexten und Übersetzungen gleichermaßen, damit zu jeder Zeit kontrollierend eingegriffen werden kann. So lassen sich Übersetzungsabläufe viel effizienter gestalten, können zum Beispiel Dokumentationsteile, die bereits fertig sind, schon in die Übersetzung gegeben werden. Mögliche Änderungen können auch nachträglich ganz einfach mit wenigen Klicks eingebunden werden.

Eigenes Translation Memory

Die SingleFeeder-Datenbank übernimmt die Funktionen eines hauseigenen Übersetzungsarchivs (Translation Memory). In ihr lässt sich zudem Terminologie hinterlegen, die der Übersetzung automatisch geliefert wird. Auch, wenn mehrere Übersetzer an den Dokumenten arbeiten, sind damit unterschiedliche fremdsprachliche Formulierungen für denselben Inhalt ausgeschlossen. Einheitlichkeit und Qualität bleiben erhalten.

Single Source Publishing

Jeder Satz ist nur ein einziges Mal in der Datenbank abgelegt. Dies bildet die Basis für das sogenannte Single Source Publishing. Ein entscheidender Vorteil, denn so ist es möglich, verschiedene Dokumente zentral anzupassen und zu pflegen. Inhalte können fortan gleichzeitig in beliebig viele Dokumente überführt, Rechtschreibfehler beispielsweise in allen Dokumenten mit wenigen Klicks korrigiert werden. Neben dieser globalen Verwaltung ist selbstverständlich auch eine separate Bearbeitung einzelner Dokumente für die Entwicklung neuer Inhalte jederzeit möglich.

Fließend in Ihre Strukturen

Dank SingleFeeder entfällt die langwierige Suche nach bereits entwickelten Textpassagen. Die Datenbank ist so flexibel, dass sie an bestehende Dateistrukturen angepasst werden kann. Sie können die jeweiligen Kategorien dort analog zu Ihrer digitalen Ordnerstruktur anlegen. Das macht den Übergang in das neue System fließend. Daneben runden praktische Verwaltungsfunktionen und Erweiterungen Ihren Workflow perfekt ab.

Übersetzungsmanagement

Sparen Sie bares Geld mit dem integrierten Übersetzungsmanagement. Überflüssige Mehrfachübersetzungen gehören dank dieser intelligenten Funktion endlich der Vergangenheit an. SingleFeeder identifiziert nur jene Textabschnitte, die nicht sprachneutral sind und auch wirklich geändert wurden. Damit reduzieren Sie merklich anfallende Übersetzungskosten und gewinnen mehr Kontrolle über redaktionelle Prozesse.

Die Vorteile in der Übersicht

  • Konsistente Übersetzung für Vokabeln und Texte
  • Übersetzungsstände jederzeit zusammenführen
  • Textanpassung auch während der Übersetzung
  • Übersetzungen können jederzeit integriert werden
  • Texte lassen sich versetzt in die Übersetzung einfügen
  • Eigener Übersetzungsspeicher (Translation Memory)
  • Statistik über alle Übersetzungsumfänge
  • Perfekte Übersicht über alle Technischen Dokumentationen
  • Alle Informationen zentral gebündelt
  • Maximaler Zeitgewinn durch globales Änderungsmanagement
  • Veränderte Produktbeschreibungen einfach in alle Dokumente einbinden
  • Rechtlich erforderliche Anpassungen einheitlich durchführen
  • Rechtschreibfehler mit wenigen Klicks an jedem Ort korrigieren

Großes System für kleines Geld?

Sie fragen sich ob es möglich ist mit einem Redaktionssystem ohne Funktionseinschränkungen zu arbeiten und das zu einem Lizenzpreis der genau Ihrem Nutzen entspricht?

Lassen Sie sich überraschen. Präsentation abspielen

Gut organisiert durch die Dokumentation - Workflow gestalten

Erfahren Sie in dieser Präsentation wie Sie mit unterschiedlichen Status den Überblick über Ihre gesamte Dokumentation behalten.

Präsentation abspielen

Deutsch denken - Englisch schreiben?

Erfahren Sie in dieser Präsentation wie Sie mit deutschen Begriffen einen fremdsprachlichen Text verfassen können.

Präsentation abspielen

Übersetzungskosten senken mit System

Erfahren Sie in dieser Präsentation wie Sie mit unserem System Ihre Übersetzungskosten einfach und effizient senken können.

Präsentation abspielen

SingleFeeder GmbH

Hildesheimer Str. 86A
30169 Hannover

Vertrieb und Marketing:

E-Mail: sales@remove-this.singlefeeder.de
Telefon: +49 (0)511 450 3725

Geschäftsführer: Matthias Heine

E-Mail: info@singlefeeder.de
Telefon: +49 (0)511 450 3635

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...

OK, verstanden